Der Bestand mit alten Eiben in der Abschlusszone hinter der Systematischen Abteilung wurde von Jahr zu Jahr dichter und dunkler. 2004 ist hier eine Auslichtung vorgenommen und ein Schattenpflanzengarten mit verschiedenen Kletterpflanzen eingerichtet worden, unter anderem aus den Gattungen Actinidia, Ampelopsis, Clematis, Parthenocissus, Rosa und Vitis.